Professionelle Bewerbungsunterlagen für Lau

Professionelle Bewerbungsunterlagen sind außerordentlich wichtig, um den zukünftigen Arbeitgeber zu überzeugen. Ich habe meine Bewerbungsunterlagen auf der Seite erstellt, die unter dem Link zu erreichen ist. Es ist wichtig, dass man bereits in den ersten Zeilen überzeugt und den Leser dazu animiert weiterzulesen.

Was soll ich schreiben?

Jede Branche und jeder Arbeitgeber hat unterschiedliche Kriterien nach denen ein neuer Arbeitnehmer ausgewählt wird. Auf der verlinkten Seite werden die Anschreiben deswegen nach Branchen sortiert. So muss man keine Bewerbung als Bankkauffrau durchlesen, wenn mans ich als Verkäufer bewirbt. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch sehr nützlich. In letzter Zeit geht der Trend zu individuellen und kreativen Lebensläufen. Auch daran wurde auf der Seite gedacht. Man kann aus vielen Lebenslauf-Vorlagen wählen, die zu meinem Erstaunen tatsächlich alle kostenlos sind. Auch gibt es unterschiedliche Layouts. Für mich waren einige etwas übertrieben, aber wir wissen alle, dass es Branchen gibt, in denen so etwas verlangt wird.

Stöbere in der Kompetenzbibliothek

Die Seite wirbt damit die größte Kompetenzbibliothek Deutschlands zu besitzen. Ich muss zugeben, mich hat sie wirklich überzeugt. Es wir erklärt, welche Kompetenz, was bedeutet. Diese kann man dann umformuliert, in eigenen Worten in das Anschreiben einfließen lassen und dem Arbeitgeber beweisen ein wirklicher Fachmann in dem Gebiet zu sein. Außerdem ist die Seite mit vielen nützlichen Tipps versehen, die einen auch auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten. Außerdem werden 69 mögliche Fragen, die in einem Vorstellungsgespräch gestellt werden könnten, aufgelistet. So kann man sich bereits im Vorfeld bestens auf das Gespräch vorbereiten.

Ich bin von der Seite sehr begeistert und kann sie Euch nur wärmstens ans Herz legen 🙂

Related Articles

Close